Windmeul Kelder

Das Weingut Windmeul Kelder liegt malerisch in der Region Agter Paarl, an den Hängen des Paarl-Berges in Südafrika. Das Gebiet liegt etwa eine Stunde nördlich von Kapstadt und gehört zu den bekanntesten Weinanbaugebieten des Landes. Die ersten Weine dieser Region wurden bereits vor über 300 Jahren von eingewanderten Französischen Hugenotten angebaut. Viele von Ihnen brachten Erfahrungen im Weinbau aus dem Loire Tal mit und erkannten schnell das Potenzial ihrer neuen Heimat.

Windmeul Kelder ist nach einer Windmühle aus dem Jahr 1884 benannt, die früher eine der schönsten und produktivsten der Region Agter Paarl war. Die Mühle war auch deshalb weit berühmt, weil sie die einzige mit Segel war. Nach der Zerstörung der Mühle gründeten 1944 ein paar Winzer auf dem Gelände eine Genossenschaft, die mittlerweile 46 Mitglieder zählt. Heute, mehr als 80 Jahre später, gilt Windmeul Kelder als eines der größten und besten Weingüter Südafrikas. Mehr als 14.500 Tonnen Trauben von einer 1.700 Hektar großen Anbaufläche werden pro Saison verarbeitet. Geleitet wird die Weinproduktion von Winemaker Francois van Niekerk.

Das Repertoire bei Windmeul Kelder ist durch eine Vielzahl von Rebsorten geprägt. Am häufigsten werden Cabernet Sauvignon, Pinotage, Shiraz, Chardonnay und Chenin Blanc an- und zu vielfach ausgezeichnete Weine asugebaut. Der Windmeul Pinotage Reserve z.B. schaffte es in den letzten Jahren zweimal unter die Top 10 bei Südafrikas ABSA Pinotage Awards. Außerdem erhielt er beim Michelangelo International Wine Award in Südafrika Gold und John Platter verlieh ihm 4 Sterne. Ein wahres Aushängeschild für das Weingut Windmeul Kelder.


© 2013-2018 International Wine Depot. All Rights Reserved.
Impressum | Kontakt | AGB | Liefer- und Versandkosten | Privatsphäre und Datenschutz